The legend of the "Postmichel"

 

In der Stadt Esslingen gibt es seit vielen Jahren eine alte Sage: Die Sage vom Postmichel. 

Ich fühlte mich also sehr geehrt, als man mich bat, diese Geschichte als Promotion für die Geschäfte rund um den Postmichelbrunnen zu illustrieren. In der Sage geht es um einen Postreiter namens Michel, der einen Tages einen Ring auf seinem Weg von Stuttgart nach Esslingen findet. Leider beschuldigen ihn die Bürger der Stadt, den Ring gestohlen und den ursprünglichen Besitzer ermordet zu haben. Die Bestrafung ist grausam: Sie schlagen ihm den Kopf ab und seitdem spukt er jede Nacht als kopfloser Reiter durch Esslingen und erschreckt die Bürger. Bis nach vielen Jahren der Neffe - der wahre Mörder - auftaucht und verurteilt wird und Michel in Frieden Ruhen kann. 

Einfach runterscrollen, um mehr zu sehen. 

 

There is a german city called Esslingen which since ages has an old and famous legend to tell: The legend of the post rider Michel.

So when I was asked to illustrate this story for some shops in Esslingen to promote them I was very honored. The legend is about the post rider Michel who one day finds a ring on his way from Stuttgart to Esslingen. Unfortunately the people of the village blame him to have murdered the original owner of the ring and their punishment is cruel: They cut of his head and since then he spooks around at night as a headless rider, terrorizing the citizens who did him wrong. Until after many years the nephew  - the real murderer - turns up and Michel can rest in peace. 

Just scroll down to see more

 

 Book Cover

Book Cover